anaptis MailPlus (On-Premise)

199,00 

Unsere App anaptis MailPlus bietet Ihnen erweiterte Features für das Schreiben von E-Mails aus Microsoft Dynamics 365 Business Central. Pro Debitor können erweiterte automatisierte Maileinstellungen getroffen werden.

Beschreibung

Die Mailfunktion in Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Microsoft Dynamics NAV) stößt an ihre Grenzen? Sie möchten einige Einstellungen automatisieren? Wir haben die Lösung: Unsere App anaptis MailPlus bietet Ihnen erweiterte Funktionen für Mailings aus Microsoft Dynamics 365 Business Central. Sie können erweiterte automatisierte E-Mail-Einstellungen pro Kunde vornehmen. Die folgenden Funktionen sind integriert:

  • die Definition eines Mailtyps, z. B. Angebot oder Versandbestätigung
  • das Hinzufügen weiterer Adressen, z. B. Cc oder Bcc
  • die Definition eines Themas
  • die Voreinstellung des Namens des Anhangs und
  • die Bearbeitbarkeit der Inhalte mit Textbausteinen

Das automatische Einfügen von Anhängen spart Zeit und minimiert Fehler. Wie praktisch wäre es, wenn Ihre Kunden mit jeder E-Mail automatisch eine Preisliste, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den neuesten Flyer erhalten würden? Außerdem müssen Sie die gewünschten Kopien, z. B. alle Angebote an den Vorgesetzten, nur einmal einstellen. Es ist so leicht, wie beschrieben.

Das Add-On unterstützt regulär die aktuellste Version von Dynamics 365 Business Central. Sprechen Sie uns in Bezug auf vergangene Versionen trotzdem gerne an.

Für den Fall, dass Sie mit Dynamics 365 Business Central Cloud arbeiten, bieten wir anaptis MailPlus für die Cloud an.

Sehen Sie sich das Video zu unserem Add-On anaptis MailPlus an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anmerkung zum Produkt:
Der angegebene Preis versteht sich pro Mandant. Mit dem Erwerb einer On-Premise Lizenz ist gleichzeitig der Abschluss eines Enhancement Plans (EP) verbunden. Der EP hat eine anfängliche Laufzeit von 12 Monaten und kostet jährlich im Voraus 16 % des Listenverkaufspreises des erworbenen Gesamtlizenzumfangs. Der EP wird mit jeder Lizenzerweiterung/Neubestellung erweitert und berechnet. Der EP kann mit einer Frist von 90 Tagen vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Nach Ablauf durch Kündigung des EP können die erworbenen Lizenzen weiter benutzt, jedoch nicht mehr upgedatet, erweitert oder in irgendeiner Art verändert werden.