anaptis Dropzone (On-Premise)

799,00 

Mit der von uns entwickelten App anaptis Dropzone steuern Sie Ihre Dateiverwaltung in Dynamics 365 Business Central.

Beschreibung

Verbessern Sie die Nutzerfreundlichkeit von Dynamics 365 Business Central
Dynamics 365 Business Central hat im Standard die Einschränkung, dass Anhänge nur an wenigen Stellen und über viele Klicks hinterlegt werden können. Diese Einschränkung wird durch das Add-On anaptis Dropzone gelöst. Mit dem Add-On ist es möglich, Dateien per Drag-and-drop (ziehen von Dateien auf eine dedizierte Fläche im Webbrowser) an Belege (z. B. Einkaufsaufträge) anzuhängen. Dabei bleibt die Standardfunktionalität bestehen und wird durch die App lediglich ergänzt.

Die Drag-and-Drop-Fläche wird im App-Standard zunächst an den Stellen angezeigt, an denen auch im Dynamics 365 Business Central Standard die Möglichkeit eines Dateianhangs besteht. Falls Sie sich die Funktionalität noch darüberhinaus an anderen Stellen im System wünschen, ist es sehr einfach, diese dort zu ergänzen.

Zuletzt können die hochgeladenen Dateien natürlich auch heruntergeladen oder gelöscht werden.

Zusammenfassend besteht die Anwendung aus drei Funktionen:

  • Dateiupload per Drag-and-drop
  • Dateidownload
  • Dateilöschung

Erweiterungen für anaptis Dropzone
Es gibt zwei Erweiterungen für die App anaptis Dropzone:

  1. anaptis Dropzone Azure Blob Storage: Mithilfe dieser Erweiterung werden die Dateien nicht in der Tabelle, sondern in der Microsoft Cloud im Azure Blob Storage gespeichert.
  2. anaptis Dropzone File System Storage: Mithilfe dieser Erweiterung werden die Dateien aus Dynamics 365 Business Central nicht in der Tabelle, sondern On-Premise (in eigenen Ordnern) abgespeichert.

Anmerkung zum Produkt:
Mit dem Erwerb einer On-Premise Lizenz ist gleichzeitig der Abschluss eines Enhancement Plan (EP) verbunden. Der EP hat eine anfängliche Laufzeit von 12 Monaten und kostet jährlich im Voraus 16 % des Listenverkaufspreises des erworbenen Gesamtlizenzumfangs. Der EP wird mit jeder Lizenzerweiterung / Neubestellung erweitert und berechnet. Der EP kann mit einer Frist von 90 Tagen vor Ablauf schriftlich gekündigt werden. Nach Ablauf durch Kündigung des EP können die erworbenen Lizenzen weiter benutzt, jedoch nicht mehr upgedatet, erweitert oder in irgendeiner Art verändert werden.